sfhs
SFHS eV

Alle Mitglieder dürfen die Boote selbstständig im Rahmen unserer Segelordnung segeln und jederzeit ausleihen.
Jedes Mitglied wird zum Erlangen des Grundscheins (SPOSS) ausgebildet. Der Grundschein umfasst theoretische sowie praktische Segelkenntnisse. Die praktische Segelausbildung findet im Einzelunterricht mit dem Segellehrer an Bord statt.
Diese Ausbildung kostet keinen extra Geldbetrag, sondern bedingt die moralische Verpflichtung, neuen Mitgliedern die gleiche Ausbildungszuwendung zu geben.
Je nach Interessenlage ist auch eine höher qualifizierte Ausbildung möglich (Stützkurse zum Sportküstenschifferschein, Sportbootführerschein-See und Sportbootführerschein-Binnen).

Jedes Mitglied wird in die anstehenden Aufgaben mit eingebunden. Die Boote werden in Eigenregie gepflegt und bewegt. Wir feiern alljährliche Ansegel- und Absegelfeste; Zusammenkünfte am Steg jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr gehören genauso zu unserem Vereinsleben wie unser wöchentlicher Stammtisch in der Kneipe „Edenhall“. Unser Durchschnittsalter beträgt ca. 44 Jahre.

Beiträge ab der Saison 2016

Jahresbeitrag für Studenten: 140 €
Jahresbeitrag für Berufstätige: 220 €,
Aufnahmegebühr: 30 € für Berufstätige.

Saison ist von November bis November.

Aufnahmeantrag/ Mitgliederdatenbogen